e-jugend-seenlandkicker-mannschaft

6. Spieltag | E Jugend | ATEMBERAUBENDES SPIEL MIT UNGLÜCKLICHEM AUSGANG

Zu Gast im Glück auf Stadion am vergangenen Samstag war die bisher ungeschlagene Reserve von 1919 Hoyerswerda...

Der Trainer gab vor aus einer sicheren defensive unsere flinke Offensive mit Bällen zu füttern. Das wurde sauber umgesetzt und wir gingen bereits in der 5. Min durch Stanley in Führung.  Es begann ein offener Schlagabtausch beider Seiten.
Ein Eigentor sowie 2 individuelle Fehler ermöglichen es dem Gegner zu Chancen zu kommen,  die sie am Ende eiskalt ausnutzen. Wobei Erik aus der Distanz zwischenzeitlich noch Netzte.
Halbzeit 2:3
Identisch wir in Hz 1 war es nach 3 min wieder Stanley, der nach Eriks Freistoß der zur Stelle war. Durch falsches Stellungsspiel und Unkonzentriertheiten bekamen wir folgerichtig das 3:4. Dann war es erneut Stanley der sich mit einem Solo belohnte was jedoch gleich wieder bestraft wurde mit dem 4:5.

Der Aufreger des Spiels war Sekunden vor Schluss. Stanley läuft allein auf keeper und Tor zu und wird rühde von hinten gefoult. FREISTOß –>ZU WENIG
Da sollte das Regelwerk echt mal überarbeitet werden.

Fazit des Trainers: Ganz starke Leistung, gut auf den Trainer gehört und umgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.