8. Spieltag | E Jugend | 19:1 Heimsieg gegen Wiednitz/Heide!

Grandioses Schützefest im Glück-Auf-Stadion

Am Sonntag Mittag empfingen wir das Tabellenschlusslicht aus Wiednitz Heide.
Nach viel Pech in den letzten Partien wollte unserem Team ein Befreiungsschlag gegen den Letzplatzierten gelingen.
Bereits in Minute 2 raschelte es dann das erste mal im Tor der Gäste.
Danach wackelte das Netz fast im Minutentakt.Folgerichtig erziehlten wir bis auf ein kleinen Schönheitsfehler 10 Tore in Halbzeit1
Das stolze Trainergespann brauchte bis auf einige Wechsel nix der Mannschaft erklären , ALLES klappte.
Halbzeit 2 sollte es so weiter gehen und wir wollten unser Torverhältnis aufpolieren. Mit schönen Spielzügen und Distanztreffern kam am Ende ein 19:1 heraus.
DER WAHNSINN!!!

FAZIT DES TRAINERTEAMS: geil, geil, geil.Wir sind verdammt stolz auf euch. Nächste woche im letzen Vorrundenspiel an das 19:1 anknüpfen.

Tore:Erikson:4
Stan Lee :5
Mad Max:4
Rocco:3
Celina:2
Felix:1 (debüttreffer und hoffentlich nicht der letzte)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.