2. Spieltag | F2 (U7) | Keine Chancen beim Favoriten

Unser 2008er Jahrgang der F2 Junioren fuhr im Nachholespiel zum letztjährigen Kreismeisterschaftsfavoriten nach Wittichenau…

Körperlich, athletisch und spielerisch sah man schon von Beginn an, dass man gegen die großteils ältere Auswahl um Wittichenau kaum etwas entgegen zu setzen hatte. Nichts destotrotz erspielte man sich bis zur Pause ein 1:1 und ließ noch 2 hunderprozentige liegen!!!

Mit Beginn der 2 Halbzeit war man anfangs noch nicht richtig wach und wurde in Folge eiskalt mit dem 2:1 und 3:1 bestraft.
Im weiter Spielverlauf gab man sich nie auf, kämpfte für einander und kam auch noch ein paar mal gefährlich vor den gegnerischen Kasten.
Aufgrund der athletischen Nachteile, gerade über Außen im Lauf, musste man sich am Ende mit 7:1 geschlagen geben.

Wir bedanken uns bei Wittichenau und wünschen der Mannschaft alles Gute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.