3.Spieltag | E1 (U10) | Auswärtssieg bei Budissa Bautzen II

Wie schon am Wochenende zuvor kannte man den heutigen Gegner nicht.
Wir nahmen den weiten Weg

nach Bautzen auf uns, mit Topbesetzung.

Ziel war es denn Gegner schnell in seiner Hälfte einzuschnüren. Was auch ziemlich gut gelang, nur das quäntchen Glück fehlte uns.
So war es Erik, der (mal wieder) aus der Distanz zum zum 1:0 das Spielgerät in die Maschen ballerte.
Das Spiel plätscherte vor sich hin, mit Ballbesitz und Chancen ausschließlich in des Gegners Hälfte. Diese wurden jedoch liegen gelassen.

23. Minute
Celina Eckball –> Max clevere Abnahme—> 2:0
(HALBZEIT)

In der Halbzeit wurde ein bisschen was umgestellt, um in der Kreativzentrale frischen Wind rein zu bringen.
Das setzte Benito super um.
Clever Bälle in die Spitze zu unsrem Sturmtank Jannik,der uns das 3. und 4 Tor bescherte.
Leider konnte man durch eine Bogenlampe die 0 nicht halten, so ging das Spiel 1:4 für uns aus.

Fazit des Trainergespann:
Niklas zwischen dem Pfosten immer da und wach gewesen und mit dem jungen Jannik in der Spitze eine echte Sturmhoffnung.
7 Punkte in 3 Spielen. Tabellenplatz 2
TOP!!! Jungs und Mädels!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.