6. Spieltag | F1 (U8) | Mit 8:4 den Tabellenführer vom TSV Wachau geschlagen

Zum 6. Spieltag empfingen wir den bis dahin ungeschlagenen und ohne punktverlust aufspielenden Ligaprimus aus Wachau.

Im ersten Saisonspiel Anfang September, als man dort mit 6:3 auf dem Kunstrasen baden ging, wurden einem schnell die Grenzen aufgezeigt. Durch schnelles Kombinationsspiel, auch aufgrund der Ungewohntheit dem Kunstrasenplatz geschuldet, verlor man dort auch in der Höhe verdient.

Vergangenen Samstag kam nun der Spitzenreiter zum 1. Rückspiel. Von Anfang an versuchte man dem Gast seine eigenen Stärken aufzudrücken. Was auch durchaus gelang. Aus einer sicheren Abwehr über schnelle Konter zum Torerfolg. Zur Halbzeit stand es 4:1 für die Seenlandkicker. In Halbzeit 2 das gleiche Bild, unsere Verteidigung stand hoch und versuchte frühzeitig dem Gast sein Kombinationsspiel zu nichte zu machen und über Ballgewinne schnell nach vorn über die Außen zu kontern.

Am Ende verbuchte man einen ungefährdeten 8:4 Erfolg.

Wir bedanken uns beim TSV Wachau und wünschen dem Verein alles Gute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.