10. Spieltag | E2 (U9) | Auswärtssieg in Bergen

Nach zuletzt 3 sieglosen Spielen in Folge wollten wir unbedingt wieder punkten und was zählbares aus Bergen mitnehmen.
Die Anfangsphase gehörte der Heimmannschaft. Wir waren zu Beginn viel zu ängstlich in den Zweikämpfen und standen zu weit von den Gegenspielern weg. So war es Laura die uns mit guten Paraden im Spiel hielt. In der 9.min war es dann soweit, Rocco verwandelte zum 0 zu 1 für uns. Danach drückten uns die Bergener Kinder erneut in die eigene Hälfte und machten in der 17.min den Ausgleich. Das Tor rüttelte unsere Kids wach und wir begannen endlich Fußball zu spielen. So konnte Benito noch vor der Pause das 1 zu 2 markieren. Nach der Pause schoss erneut Benito zur 3 zu 1 Führung. Danach reihte sich Fabi in der 30.min und Noel nur 3 Minuten später in die Torschützenliste ein. Direkt nachdem fällige Anstoß verkürzten die Kicker aus Bergen auf 2 zu 5. Danach fasste sich der gut aufgelegte Fabi und sein Abwehrpartner Jason ein Herz und schoben das Ergebnis bis auf 2 zu 7 in die Höhe.

Wenn wir am kommenden Samstag so spielen wie in Halbzeit 2 dann behalten wir die 3 Punkte in Laubusch und schließen die Hinrunde erfolgreich ab.

Wir spielten mit:
Laura
Fabi
Jason
Benito
Ben
Noel
Rocco
Scott
Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.