11. Spieltag | E2 (U9) | Heimsieg gegen Thonberg / Elstra

Nach der starken Partie gegen Bergen wollten wir gegen die Thonberger nachlegen und uns angemessen in die Spielpause verabschieden.
Die winterlichen Bedingungen machten das Spiel auf beiden Seiten sehr schwer. Trotzdem kamen wir gut ins Spiel und konnten uns gute Chancen erarbeiten. So war es Mario, der in der 6. Minute nach klasse Vorarbeit von Rocco zur Führung netzt. Doch in der 9. Minute der plötzliche Ausgleich! In der Vorwärtsbewegung machten wir vieles gut…In der Rückwärtsbewegung ließen wir unsere Verteidiger teils ziemlich fahrlässig alleine. Clevere Gäste hätten diese Situationen ausgenutzt. Doch unser Abwehrbollwerk um Fabi und den starken Kapitän Jason ließen hinten nichts anbrennen! In der 35. Minute war es Domi der präzise in die kurze Ecke zur Führung trifft. Doch nur wenige Minuten später wieder der erneute Ausgleich. Nach Wiedereinwechslung traf Joker Rocco kurz vor Schluss Klasse zum verdienten 3:2 Sieg.
Mit einer guten Mannschaftsleistung verabschiedet man sich auf einem beachtlichen 6. Platz. Toll was da in den letzten Monaten zusammengewachsen ist:) Das macht Lust auf die Rückrunde;)

wie spielten mit:  Niklas, Jason, Fabi, Benito, Celina, Mario, Rocco, Domi, Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.