6. Spieltag | E2 (U9) | Heimniederlage gegen den Tabellenführer

Am 22.4. spielten die Seenlandkicker Zuhause gegen Bergen. Unser Team war körperlich unterlegen,

da wir 4 Spieler aus der F dabei hatten. Aber das hat ja nichts zu Sagen. Es ging hart umkämpft zur Sache. Chancen auf beiden Seiten. Aber die sehr gute Laura hielt uns im Spiel. Bergen wurde nervös und plötzlich hatten wir durch Nino und Lennox sehr gute Chancen, aber haben sie leider nicht genutzt. Kurz vor der Halbzeit, in der 20 min ,traf dann Bergen zum 0:1 .So ging es in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte begann ein Kampf um jeden Ball. Nun sah man wie die “ Kleinen“ anfingen, die Größeren aus Bergen zu überrennen. Waren immer knapp am Ausgleich dran. Aber leider haben sich die Spieler nicht mit einem Tor belohnt. In der 49 min wurden wir ausgekontert. Aber auch nach dem 0:2 gaben wir nicht auf. Kurz vor Schluss war es Leandro der knapp verzog. So blieb es bis zum Schluss. Ein schmeichelhafter Sieg für Bergen, da sie einige Spieler aus der E1 einsetzten . Also Jungs, klasse Leistung, gut gespielt und nie die Köpfe hängen gelassen ! Danke an die Eltern der F Kinder und natürlich auch an die der E . Viel Glück morgen der E1 ! Bis Dienstag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.