14. Spieltag | B Junioren | Auswärtsniederlage beim Tabellennachbarn

Am Samstag empfing uns Tabellennachbar Königsbrück/Laussnitz.

Ohne Sturmtalent Lukas,der sich unter der Woche am Sprunggelenk verletzte und wohl die restlichen Spiele ausfällt,setzten wir auf Eric als einzigste Spitze.Das Spiel begann sehr zerfahren und wir waren sehr ungeordnet in der Abwehrreihe.Der Gastgeber erspielte sich eine Chance nach der anderen.Auf der Gegenseite Eric mit zwei hundertprozentigen,die er leider nicht nutzte.Königsbrück immer wieder mit guten Angriffen über die technisch starken Aussen und folgerichtig mit der verdienten Führung zur Pause! Nach dem Wechsel das gleiche Bild..Königsbrück mit schönem Fusball und zwei weiteren Treffern..3:0-das Ding war gegessen.Zu allem Übel kassierte Basti -und das mit Ansage,die Ampelkarte.Kurz vor Schluss noch das 3:1 durch Tony,der stark spielte.
Am ende stand wieder eine verdiente Niederlage zu buche..die Jungs sollten jetzt endlich mal wieder aufwachen und versuchen Fußball zu spielen. Hervorzuheben sind beide Toni(y)s und Patrick die trotz des Ergebnisses gut spielten und sich nicht haben anstecken lassen von der sehr aggressiv geführten Partie.

P.S: Ein Satz noch zum Coach gegenüber :Wie sollen die Jungs fairplay gelernt bekommen, wenn man solch einen Mann an der Seitenlinie stehen hat???
Glück auf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.