7. Spieltag | E1 (U10) | Derbytime bei sonnigen 20 Grad in Bergen

Wir wussten das Bergen ein starker Gegner war (Platz 3) aber wir wussten auch das es bei jedem Aufeinandertreffen immer eng und heiß zur Sache ging.

So auch dieses Mal.

Nach anfänglichen abtasten beider Mannschaften sicherten sich die Seenlandkicker mehr Ballanteile und Bergen versteifte sich aufs Kontern.
Gute Chancen wurden erspielt aber der Keeper aus Bergen hielt jedem Ball. Die anschließenden Konter waren aber immer gefährlich so das sich Niklas ein ums andere Mal auszeichnen konnte.
Viele Chancen auf beiden Seiten,ein klares nicht gegebenes Tor für uns. Aber trotzdem 0:0 zur Halbzeit.

Unsere bärenstarker Keeper und die Verteidiger Lucas und Jamie, der schon ein F Spiel in dem Knochen hatte hielten auch bis zur 40. Min die 0.
Durch 2 Schusseltore entschied sich das sehr ausgeglichene Spiel kurz vor Ende zu Gunsten vom LSV Bergen.

Fazit: Leider wieder 0 Punkte nach super Leistung, wie schon gegen 1919.
Jetzt kommen 2 vermeintlich schwächere Gegner wo man mit 6 Punkten die Saison positiv beendeten könnte.

Sport frei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.