8. Spieltag | E1 (U10) | Heimsieg gegen Liegau!

Ein Starker Kader ließ uns eigentlich auf ein ähnlich gutes Spiel wie am Freitag hoffen. Die Leistungsträger

alle an Bord begannen wir wie die Feuerwehr und Max k. erzielte in der 1.Minute das 1:0. Es waren auch spielerisch recht ansehnliche erste Minuten. Mit dem Augleich durch ein Eigentor war dann die Nervosität in unserem Spiel eingekehrt. Die meisten Spieler haben nicht mehr Normalform erreicht. Wie schon am Freitag war es wieder eine einstudierte Ecke die uns in Führung brachte. (Eigentor) Danach auch schon Halbzeit. Viele Spieler auch mit der eigenen Leistung unzufrieden brauchten Vertrauen und Zuspruch. Der kämpferisch starke Gegner erzielte dann auch nach 4 . Minuten der zweiten Halbzeit denn Ausgleich. Mit viel Glück und Glanzparaden des überragenden Niklas im Tor sowie des immerwieder rettenden Lucas hielten wir das Spiel ausgeglichen. Besonders Lob auch an Dominik der fehlerlos spielte. Dann kaum noch erwartet eine letzte Druckphase unser Mannschaft. Der nimmermüde Lennox traf zum 3:2 nach Vorbereitung vom Erik und Celina . Dann schon in der Schlussminute sogar das 4:2. Vom kämpferischen Einsatz und unter Berücksichtigung auf einem zu kleinen Platz zu spielen und keine Ordentliche Spielvorbereitung ( Trainer zu spät) zu haben, waren wir sehr zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.