8. Spieltag | B Junioren | Starkes Spiel unserer B Junioren!

Nachdem uns letzte Woche das Pokalwunder gegen den ungeschlagenen Ligaprimus aus der Nebenstaffel aus Hochkirch verwehrt geblieben ist und wir uns 0:3 geschlagen geben mussten, erwarteten wir zum Rückrundenauftakt den nächsten Hochkaräter. Auf dem heimischen Hartplatz empfingen wir den Tabellenzweiten aus Wachau, die uns im Hinspiel noch zweistellig abfertigten.
So war die taktische Ausrichtung klar vorgegeben, nämlich hinten so lange wie möglich dicht zu halten und auf die ein oder andere Kontermöglichkeit zu warten. Die ersten zwanzig Minuten setzte unsere Mannschaft das hervorragend um und ließ gegen sehr spielstarke Wachauer nur wenig zu. In der 21. Minute dann sogar die Riesenchance zur Führung aber Erik köpfte einen schon gespielten Konter am leeren Kasten vorbei. Die Quittung gabs im Gegenzug. Ein 60m Solo vom Innenverteidiger schloss Goalgetter Sarodnik eiskalt zur Gasteführung ab.
Kurz vor der Pause dann eine zweifelhafte Entscheidung des Schiedsrichters, der eine Abseitsentscheidung des Assistenten übertraf und Wachau so auf 0:2 erhöhte.
Nach dem Wechsel dauerte es nicht lange und es stand 0:3. Ein Mittagsschläfchen unsere Hintermannschaft nutze wiederum Sarodnik mit seinem dritten Treffer zur Vorentscheidung.
Im weiteren Verlauf konzentrierten wir uns dann auf Ergebniskosmetik und standen gut sortiert. Das was durchkam, bereinigte unsere Nummer 1 Florian wie gewohnt mit großartigen Paraden. Kurz vor Schluss dann noch der Ehrentreffer für unsere Jungs. Ein Elfmetergeschenk nahm Erik dankend an und hämmerte das Spielgerät zum 1:3 Entstand in die Maschen.
Zusammenfassend muss man sagen, dass unsere Jungs die Vorgaben des Trainergespanns gut umsetzte und unter Berücksichtigung der Stärke des Gästeteams ein ordentliches Spiel machte.
Glück 🍀 Auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.