10. Spieltag | E Junioren Kreisoberliga | Starkes Spiel in Bischofswerda!

Wir waren von Beginn an hell wach und bei der Sache. Nach 3 min gingen wir durch Lennox in Führung. Das Spiel ging jetzt nur in eine Richtung, nämlich auf  unser Tor . Kurzes Zitat der Gästeeltern : Was ist denn das ? Was ist denn das für ein Torwart?  Also riesig wie Flo die Kiste verteidigte . Aber nach 9 min kam es zum 1:1 . Das Spiel lief weiter auf unser Tor . Aber Flo hielt alles. Gelegentlich setzten unsere Jungs Konter, die aber nicht ins Tor gingen. Mit 1:1 ging es in die Halbzeit. Nach  der Pause trafen die Gastgeber in der 26 und 30 zum 3:1 . Jetzt wurde es ein absolut krasses Spiel . Nino,Benito und Lennox drehten das Spiel zum 3:4 . Einige Spieler waren angeschlagen und kämpften bis es nicht mehr ging. Nino , Benito , Jannik und Jamie konnten kaum noch laufen und so trafen die Gastgeber in der 37. min zum 4:4 . Unsere Konter waren immer gefährlich, führten aber leider nicht zum Erfolg. In der 38,42 und 43 min machten die Gastgeber den Sack zu . Das Spiel endete mit 7:4 für Bischofswerda. Gut gekämpft und eine sehr starke Mannschaftsleistung. Ihr könnt stolz auf euch sein!  Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.