3. Spieltag | F1 Junioren (U8) | Meisterrunde | Auswärtssieg in Lauta

Am Sonntag trafen bei besten Fussballwetter die F-Jugend Teams des FSV Lauta und der Seenlandkicker aufeinander. Und unsere Kinder holten sich erstmalig in dieser Saison den hochverdienten Sieg. Nach starkem Beginn brachte uns Paula Kluge in der 1. Hälfte in Führung. Doch Lauta konnte kurz darauf ausgleichen und so stand es zur Halbzeit 1:1. Nach der Pause war dann unsere stärkste Phase und wir erarbeiteten uns Chancen im Minutentakt. Doch das nächste Tor schoss Lauta. Unsere Mannschaft ließ aber nicht die Köpfe hängen und kämpfte weiter verbissen. Kurz vor dem Ende fiel dann der völlig verdiente Ausgleich durch Lennard Kubicki. Aber noch waren ein paar Minuten zu spielen und Sekunden vor dem Schlusspfiff fiel dann doch noch der vielumjubelte Siegtreffer durch Jeremy Hörenz.

Endlich wurden die Kinder für ihr kämpferisches Spiel belohnt!
Leider musste man wegen der geringen Chancenverwertung so lang zittern. Aber einfach kann jeder 🙂

Wir danken dem Gegner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.