10. Spieltag | B Junioren | Remie im Kellerduell

Am Samstag war die Einheit aus Kamenz bei uns zu Gast. Nachdem wir im Hinspiel

mit einer Klatsche wieder an die Grube Erika geschickt worden sind, wollten wir diesmal einiges besser machen. Das machte sich auch auf dem Rasen bemerkbar. Wir kamen gut ins Spiel und kombinierten sicher aus der Abwehr heraus, ohne jedoch gefährliche Situationen zu kreieren. Unsere Viererkette stand bombensicher und ließ quasi kaum etwas zu.
Kurz vor dem Pausentee packte Dustin dann kurz noch seinen Hammer aus und nagelte das Geschoss aus 40 Metern unter die Latte. 1:0.
Im zweiten Durchgang eigentlich das selbe Bild. Nur das wir uns jetzt einen Hochkaräter nachdem anderen erarbeiteten und teilweise sehr fahrlässig liegen gelassen haben.
Das sich im Fussball so etwas oft rächt, braucht man nicht weiter zu erwähnen. Nach einer Ecke rutscht unserem Schlussmann das Leder durch die Hände und die Lessingstädter gleichen zum glücklichen 1:1 aus.
In den letzten Minuten versuchten beide Mannschaften mit offenem Visier den lucky punch zu setzen, was aber keinem mehr gelang. Am Ende ein für uns eher unglückliches Unentschieden. Schade das die Jungs für die starke Leistung nicht belohnen konnten.
Glück Auf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.