1. Spieltag | B Junioren | Heimniederlage zum Saisonauftakt

Auftakt nicht geglückt….

Am vergangenen Samstag

empfingen unsere B-Junioren die SpG Lomnitz/Großnauendorf. Da die Gäste vor der
Saison ihre Mannschaft nach dem „Norweger-Modell“ gemeldet hatten wurde das Spiel 9 gegen 9 auf verkürztem
Feld ausgetragen.
Die 1. Halbzeit gestaltete sich noch recht ausgeglichen. Die Gäste zwar mit mehr Ballbesitz,aber ohne Ideen.
Unsere Jungs hingegen standen Defensiv kompakt und schalteten bei Ballgewinn immer wieder schnell um.
Allerdings fehlte in den entscheidenden Momenten die letzte Präzision,so blieben Chancen letztendlich Mangelware.

Demzufolge ging es mit 0:0 in die Pause.
In Halbzeit 2 dann ein anderes Bild. Die Gäste änderten ihren Spielstil und agierten nun vermehrt mit langen Bällen.
Quasi direkt nach Wiederanpfiff fiel das 0:1. Ein langer Ball des Gästetorwarts konnte nicht entscheidend geklärt werden
und Pascal Pauluweit wurde im Strafraum nicht wirklich gestört und schob so zur Führung ein.
Sichtlich geschockt schlichen sich nun viele Stockfehler und Unkonzentriertheiten ein.
Diese sollten sich bis zum Schluss auch nicht mehr abstellen. Oft das gleiche Bild…..uns fehlten in der Offensive die
Ideen und in der Defensive bekamen wir die präzisen Bälle des Gästetorwarts einfach nicht verteidigt.
Daraus resultierend konnte Maurice Oertel (61min, 72min) das Ergebnis noch auf 0:3 in die Höhe schrauben.

Fazit:

Ein komisches 1. Spiel. Für Trainer sowie für Spieler war das 9 vs 9 ein ungewohntes Terrain.
Die taktische Umstellung in der Halbzeitpause erwies sich letztendlich als unglücklich und so nehmen
die Trainer eine Teilschuld auf sich.
In der nächsten Woche fährt man nach Kamenz zum 1. Auswärtsspiel der Saison. Diesmal aber wieder im gewohnten
11 gegen 11. Es gilt nun die Niederlage unter der Woche aufzuarbeiten und die richtigen Schlüsse zu ziehen,damit
man aus Kamenz etwas zählbares mitnehmen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.