D Junioren | Saisonrückblick

Das schwerste Los der Saison zogen wohl unsere D Junioren.

Nach einigen

Abgängen stellten wir unsere D Junioren nahezu mit einer E Junioren Mannschaften vom älteren Jahrgang + einigen Akteuren vom jüngeren E Jahrgang.

Unsere beiden E Jahrgänge + einigen D Junioren versuchten unter der Regie von Kubicki und Thumann das nahezu unmögliche frei nach dem Motto „aufgeben is nich“ in der Liga bestand zu halten!

Nachdem man in einigen Spielen deutlich unterlag – hier sollte sich der ein oder andere Verein wirklich hinterfragen, ob es unbedingt notwendig sein muss und vorallem sportlich fair ist (allein mit dem Hintergrund wissen das fast nur E Junioren auf dem Feld stehen), dass man noch zusätzlich mit der halben D Junioren Landesklassenmannschaft antreten muss!? – versuchte man gerade gegen die 2. Vertretungen einzelner Vereine zu punkten.

Gerade gegen Mannschaften vom DJK blau/weiß Wittichenau e.V. 2 oder dem SV Zeißig 1993 e. V. 2 war man mehr als ebenbürtig. Aber Glück ist halt, wenn das Pech die anderen trifft. Und so gingen die gegnerischen Akteure mit jeweils 2:1 als Sieger vom Platz.

Was hilft es zu jammern, nach der Hinrunde ist vor der Rückrunde 💪😝

Festzuhalten bleibt, dass auf den Akteuren, die Woche für Woche teils deutlich an Ihre physischen Grenzen kommen, der große Dank und der gesamte Stolz des Seenland Projektes liegt. Das ist sicher vieles, aber nicht selbstverständlich!

Ein Dankeschön geht noch an den Tabellenführer vom Königswarthaer SV für das sportliche Entgegekommen!
In der Rückrunde gibt es dafür ne Runde Tee für alle 😁

Wir danken allen Mannschaften!

—–

Wenn auch du ein Teil der Seenlandspielgemeinschaft
werden möchtest, dann melde Dich bei uns! 🙂

Von der Region, für die Region
Werde ein Seenlandkicker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.