seenlandkicker-sagen-danke-laubusch-bluno-lauta

Philosophie

Von der Region, für die Region – werde ein Seenlandkicker!

Unter diesem Motto steht unsere Nachwuchsarbeit aller Orte im Kreis des Seenlandes.

Im Jahr 2013 beschlossen die Vereine, ihre Kräfte für eine engagierte Nachwuchsarbeit zu bündeln und gründeten die „Seenlandkicker“.
Grund dafür ist – trotz der demografischen Entwicklung in der Region – die Fußballkultur aller Mannschaften im Kreis zu erhalten. Dies ist in der heutigen Zeit unserer Ansicht nach nur mit vereinsübergreifender Arbeit intensiv und vor allem nachhaltig möglich.

Auf das bisher Erreichte sind wir sehr stolz:

Derzeit trainieren insgesamt 140 Kinder in neun Mannschaften bei den Seenlandkickern. Es ist damit das größte Jugendprojekt in der Region.

Von den vier- bis sechsjährigen „Bambinis“ bis zu den B-Junioren (U16) sind alle
Altersklassen vertreten. Hier trainieren regelmäßig Mädchen und Jungen aus allen Orten der Region – nicht nur aus Laubusch, Lauta und Bluno – mit aktuell 15 Trainern.

Natürlich stehen in einem Mannschaftssport wie Fußball nicht nur dessen Spielregeln im Vordergrund. Es ist uns auch wichtig, den Kindern ein WIR-Gefühl, den Spaß an der Bewegung und soziale Werte zu vermitteln.
Auch eine Identifikation mit dem Lausitzer Seenland spielt eine maßgebliche Rolle; der Name „Seenlandkicker“ wurde mit Bedacht gewählt.

Über das Lausitzer Seenland hinaus sind wir inzwischen engagiert und bekannt.
Eine Anerkennung unserer Arbeit erfolgt auch von Profiseite. So fand im letzten Sommer das Dynamo-Dresden-Fussballcamp in Laubusch statt. Die Kinder wurden drei Tage lang von den ehemaligen Profi-Fußballern trainiert und begeistert.
Da die Dresdner sehr angetan von unserer Arbeit waren, findet das Trainingslager im nächsten Jahr in der Zeit vom 01.08.2016 bis 05.08.2016 eine ganze Woche statt. Es soll eine feste Größe in der Planung der Seenlandkicker und bei der Dynamo-Dresden-Fußballschule für die nächsten Jahre werden.
Ebenso ist ein Training mit der Energie-Cottbus-Fussballschule in Planung.

Bereits nach so kurzer Zeit hat sich die Marke „Seenlandkicker“ etabliert und zählt mit 140 Kindern sicher zu einem Verein, der seinesgleichen in unserer Region sucht.

Unser Ziel ist es, die Arbeit mit den Kindern weiter intensiv fortzuführen und aus den Reihen der heutigen Seenlandkicker viele leistungsorientierte und begeisterte Sportler gewonnen werden, die sich durch Eigenschaften wie Teamfähigkeit, Kondition und Athletik auszeichnen.
Bereits jetzt nehmen vier unserer Seenlandkicker regelmäßig beim DFB-Stützpunkttraining und an DFB-Auswahlturnieren teil.

Und wenn auch nicht aus allen Seenlandkickern Profis werden, leisten wir mit unserer Arbeit einen Beitrag zur Integration aller Kinder und tragen zur Ausbildung von charakterstarken Persönlichkeiten bei.
Der Einbeziehung von Flüchtlingskindern stehen wir ebenso offen gegenüber; bereits ab April 2016 werden die ersten Kinder bei uns trainieren.

Mit der Unterstützung heimischer Firmen konnten wir im Jahr 2015 alle Seenlandkicker mit einheitlichen Trainingsanzügen und Spielkleidung ausstatten. Darauf sind wir sehr stolz und das WIR-Gefühl in den Mannschaften der Seenlandkicker wird gefördert.

Da unsere Männermannschaften im Punktspielbetrieb stehen, sind die Platzkapazitäten ausgereizt. U.A. wurde Anfang 2015 wurde durch die Unterstützung der Stadt Lauta ein Rasenplatz nur für die Kinder in Laubusch neu geschaffen. Derzeit verfügen wir über drei Rasenplätze

Wir sehen uns in der sozialen Verantwortung, allen Kindern den Zugang zu den Seenlandkickern zu ermöglichen. Ob Junge oder Mädchen. Jeder ist herzlich Willkommen.

Die Arbeit der Trainer und die Erledigung der organisatorischen Dinge (Anmeldungen, Abrechnungen, Absolvierung der Trainerlizenzen, Organisation der Teilnahme an Turnieren, Ausrichten von Turnieren, regelmäßige Trainingseinheiten Fahrten u.v.a.m.) erfolgt durch uns komplett im Ehrenamt. Und darauf sind wir stolz 🙂

Wir hoffen, dass wir genau DICH mit diesen Zeilen angesprochen haben.

Für jeglichen Kontakt stehen wir dir jederzeit zur Verfügung 🙂

Von der Region, für die Region
Werde ein Seenlandkicker 🙂

Die Seenlandkicker

www.seenlandkicker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.