Schlagwort-Archive: SpG Königswarthaer SV

Neujahrsturnier 2020 | unsere Sporthalle

Sicherlich haben wir nicht größte Sporthalle, weder die schönste noch modernste. Eigentlich hat unsere „Blechbüchse“ nichts, rein gar nichts!, womit es sich offensichtlich für Fussballturniere zu werben lohnt.

Die Halle, früher ein Schmuckstück als Abbild des Wohlstandes der Region, gleicht heute eher einem grossen Puzzle. Der Boden sowie die Wände gleichen einem riesen Flickenteppich. Nichts sieht mehr nach einem Guss aus. Keine 2 m gleichen optisch den Anderen. Überall wurden über die vielen vielen Jahre immer mal sporadisch Hand angelegt.

Die Leuchten flackern.
Die Heizungsbelüftungsanlage ist so laut, das man keine 2m das Wort des Anderen versteht. So „friert“ man lieber als die Halle in Gebrauch anzustellen.

Früher gab es auch mal 2 Duschräume.
Selbst der „Eine“ noch übrig gebliebenen Duschkopf schiesst das Wasser überall heraus, nur nicht dort, wo es laut Hersteller angedacht war.

Selbst um in die Halle zu gelangen bedarf es zu dieser Jahreszeit einige sportliche Hürden zu nehmen um nicht Knöcheltief in einer der vielen Pfützen die sich Parkplätze nennen zu landen.

Sie ist sicher vieles, aber eines was sie ganz sicher ist: Sie ist einzigartig! und hat Charme!

Charme ist wohl das Wort, was man, wenn man beim Einladungsturnier der Seenlandkicker immer mal mit einem halben Ohr hinhörte, wohl am meisten hört.

Und wenn man sich über die Jahre eigentlich immer irgendwo schämte, schweigend umher starrte wenn fremde die Halle betraten und man denen in den Augen das Entsetzen, was wir für normal hielten, ansehen konnte, wurde einem an diesem Wochenende eigentlich immer mehr bewusst, was wir dort eigentlich als altes Gesims haben und worauf wir auch irgendwo sehr stolz sein können.

Sei es der Stolz der Nostalgie geschuldet, wenn man hört: Hier in der Halle habe ich vor 40 Jahren schon Fussball gespielt, heute schaffe ich meine Enkel aus Brandenburg zum Turnier hierher.

Oder Schauergeschichten ala:
Hier vor dem Tor war mal ein Gullideckel mit dem mein Knie Bekanntschaft machte. Anschl konnte ich die Haut übers Knie ziehen 😣😜

Oder sei es einfach der Stolz darüber, dass es trotz aller Widrigkeiten immer irgendwo Lösungen gab und gibt, vlt auch den nächsten Generationen hier in der Halle am Freibad beim spielen zuzusehen.

Denn diesen Charme, den die alte Blechbüchse noch immer versprüht ist vlt auch der Grund warum sich am vergangenen Wochenende sage und schreibe 28 (!) Mannschaften aufgeteilt auf 4 Turniere einfanden, um das Neujahrsturnier der Seenlandkicker zu bestreiten.

Hierfür allen vielen vielen Dank!

Was uns das alles bedeutet, kann man sicherlich irgendwo in den Zeilen herauslesen.

Um der Liebeserklärung in Nostalgie schwebend unserer Blechbüchse ein Ende zu geben kommen wir auch abschliessend zu den Platzierungen der einzelnen Turniere:

G-Jugend/Bambini – 04.01 – 09:30 Uhr
1. Seenlandkicker 2013
2. SpG Bernsdorf / Straßgräbchen / Wiednitz
3. FSV Spremberg
4. LSV Bergen
5. TSV Hertha Hornow
6. Seenlandkicker 2014/2015
7. SpG Zeißig / Knappensee

D-Jugend – 04.01 – 14:00 Uhr
1. Königswarthaer SV 2
2. Spremberger SV
3. BSG Chemie Schwarzheide
4. SpG Bernsdorf / Straßgräbchen / Wiednitz
5. SpG Zeißig Bergen Lohsa
6. Seenlandkicker Weiß
7. Königswarthaer SV 1
8. Seenlandkicker Gelb

F-Jugend – 05.01 – 09:30 Uhr
1. FSV Spremberg
2. Seenlandkicker Grün
3. DJK Blau-Weiß Wittichenau
4. Seenlandkicker Gelb
5. Seenlandkicker Schwarz
6. SpG Bernsdorf / Straßgräbchen / Wiednitz
7. LSV Bergen

E-Jugend – 05.01 – 13:30 Uhr
1. Spremberger SV
2. LSV Bergen
3. BSG Chemie Schwarzheide
4. Seenlandkicker Gelb
5. Seenlandkicker Weiß
6. SpG Bernsdorf / Straßgräbchen / Wiednitz

Neben allem Dank!
Geht ein grosser Dank an Müller Milch, die uns für diese Turniere mit Produkten als Sponsoring unterstützen und so einigen Kindern eine süsse Heimfahrt bescherte

Wir sehen uns alle hoffentlich im nächsten Jahr,

eure Seenlandkicker

—–

Wenn auch du ein Teil der Seenlandspielgemeinschaft werden möchtest dann melde Dich bei uns

Von der Region für die Region
Werde ein Seenlandkicker!

www.seenlandkicker.de

Neujahrsturnier 2015

neujahrsturnierWie jedes Jahr findet dieses Jahr das traditionelle Neujahrsturnier in der Laubuscher Grundschulenhalle am Schwimmbad statt.

Auch unsere Seenlandkicker laden erst mals zu den traditionsreichen Jugendturnieren.

Doch nicht nur Jugendturniere finden an diesem We statt. Unsere neugegründete Fußball-Frauenmannschaft bestreitet Ihr 1. Freundschaftsspiel gegen die Auswahl um Hohenbocka am Samstag Abend um 17:15 Uhr.

Ab 18 Uhr am Samstag Abend kommt es dann zum Höhepunkt des Wochenendes. Auswahlmannschaften der Männermannschaften sowie Freizeitfußballer spielen um den Neujahsrcup.

Wie ist bei jedem Turnier Spannung bis zum Schluss garantiert!
Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt

Folgende Turniere:

G Junioren (03.01 – 09.30 Uhr):
SpG Königswarthaer SV
SpVgg Lohsa/Weißkollm
FSV Spremberg
1919 Hoyerswerda
SpG LSV Bergen / SV Zeißig / FC Lausitz Hoyerswerda
Football Academy Lwówek Śląski (Polen)
Seenlandkicker weiß
Seenlandkicker schwarz

F Junioren (04.01 – 09.30 Uhr):
SpG Bernsdorf/Wiednitz
SpG Königswarthaer SV
Kickfixx Fussball Akademie
1919 Hoyerswerda
SpVgg Lohsa/Weißkollm
Football Academy Boleslawiec (Polen)
Seenlandkicker gelb
Seenlandkicker orange

E Junioren (03.01 – 13.30 Uhr):
SpG Königswarthaer SV
SpG LSV Bergen / SV Zeißig / FC Lausitz Hoyerswerda 1
SpG LSV Bergen / SV Zeißig / FC Lausitz Hoyerswerda 2
FSV Lauchhammer
Seenlandkicker gelb
Seenlandkicker rot
Football Academy Boleslawiec (Polen)
Football Academy Lwówek Śląśki (Polen)

D Junioren (04.01 – 13.30 Uhr):
SpG Königswarthaer SV
SV Post Germania Bautzen
FSV Lauchhammer
Seenlandkicker schwarz/weiß
Seenlandkicker gold

Freundschaftsspiel der Frauen gegen Hohenbocka am Samstag um 17:15 Uhr.

Neujahrscup der Männer ab 18 Uhr.

Wir sehen uns in der Halle, Eure Seenlandkicker